Implantologie in Rellingen

Funktion und Ästhetik mit Implantaten

Mit moderner Implantattechnik können fehlende Zähne heute in Bezug auf Funktion und Ästhetik nahezu vollwertig ersetzt werden. 

Ein Implantat ersetzt einfach ausgedrückt eine vollständige Zahnwurzel und schafft somit die Grundvoraussetzung zum Aufbau eines neuen (künstlichen) Zahnes. Bei dem implantatgetragenen Zahnersatz wird heute hauptsächlich Vollkeramik eingesetzt. Ein vollkeramischer Einzelzahnersatz übertrifft bei guter Pflege sogar die Langlebigkeit natürlicher Zähne.

Einzelzahnversorgung 

Die natürliche Zahnwurzel des fehlenden Zahns wird durch ein Implantat mit Zahnkrone ersetzt. Diese wird individuell angefertigt und ist optisch vom echten Zahn nicht zu unterscheiden. Durch die funktionale Belastung des Knochens durch das gesetzte Implantat wird zudem dem Knochenabbau entgegengewirkt.


Mehrgliedrige Versorgung

Fehlen mehrere nebeneinander liegende Zähne, können  diese durch implantatgetragene Brücken in Funktion und Ästhetik vollständig ersetzt werden.